Projekte und Exkursionen

Thematische Vielfalt und ein ständiger Bezug zur praktischen Berufswelt sind zwei zentrale Eigenschaften der beiden Ausbildungsgänge Erzieher/-in und Kinderpfleger/-in. Deshalb gibt es kaum eine Ausbildung, die so sehr auf ganz praktische Möglichkeiten der Stoffvermittlung, sei es durch Exkursionen an Lernorte oder durch die Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten und anderen Partnern im Rahmen von Projekten.

Informieren Sie sich hier über den schulischen Alltag an unseren Fachschulen und über die Inhalte, mit denen Sie im Verlauf einer Ausbildung in Kontakt werden.

Forscherfabrik Schorndorf (Exkursion)

Zum Abschluss des Unterrichts in dem Lernfeld "Naturwissenschaftliche und technische Lern- und Bildungsprozesse eröffnen, begleiten und erfahrbar machen" besuchte die Klasse des Oberkurses in der Erzieherausbildung die Forscherfabrik in Schorndorf.

weiter
Erzieher spielt mir Kind

Wahlpflichtfach Bewegung und Spiel (BuS) in unserem Bewegungsraum

Seit Herbst 2017 steht den Schülerinnen und Schülern der Kinderpfleger- und Erzieherausbildung ein neu gestalteter und mit vielfältigem Material ausgestatteter Bewegungsraum zur Verfügung. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Ausbildungsgänge im Bereich Bewegung selbst erproben und exemplarisch Bewegungsangebote vorbereiten und durchführen.

weiter

Erfahrungsfeld der Sinne "Eins und Alles" in Welzheim (Exkursion)

Um die eigenen Sinne zu erproben und vielfältig anzusprechen, machte sich die Klasse des Unterkurses der Erzieherausbildung am 10.05.2019 auf den Weg in das Erfahrungsfeld der Sinne „Eins und Alles“ in Welzheim. Für unser Wahlpflichtfach „Bewegung und Spiel“ und „Bildung und Entwicklung fördern II – Kunst“ sollten die Schülerinnen und Schüler eigene praktische Erfahrungen sammeln und damit gleichzeitig wichtige Anregungen und Umsetzungsmöglichkeiten für ihre praktische Arbeit erfahren.

weiter